Biebricher Allee 43,
65187 Wiesbaden

Dr. Töpfer Calendar Privatpraxis Wiesbaden

Der richtige Ansprechpartner bei Kiefergelenk-Beschwerden und CMD in Wiesbaden

Ihr kieferorthopädischer Facharzt

Unser Fachkompetenz-Zentrum in Wiesbaden ist darauf ausgerichtet, Ihnen mit unseren Methoden bei Gelenkbeschwerden und CMD, deren Ursachen im Mund- und Kieferbereich liegen, schnell und präzise eine Lösung anzubieten.

Dr. Töpfer Leistungen Kiefergelenk Privatpraxis Wiesbaden

Die Behandlung von Kiefergelenks­erkrankungen

Probleme bei der Kiefergelenks- oder Muskelfunktion haben im Alltag häufig weitreichende Folgen. Darunter Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen im Nacken und Rücken sowie Schwindel oder Tinnitus. Die Kieferorthopädie kann hier eine Lösung sein. In einem gemeinsamen Gespräch können wir die Ursachen herausfinden und je nach Situation in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachärzten schnell eine Lösung für Ihre Beschwerden erarbeiten. Unabhängig davon, ob Sie akute Schmerzen haben oder diese nur periodisch vorkommen.

Sie erreichen damit:

Eine Behandlung bei uns

Viele Patienten erkennen nicht, dass ihre alltäglichen Beschwerden wie Kopf- oder Kauschmerzen eine viel tiefere Ursache haben und sie diese deswegen nicht beheben können. Wir gehen das Thema ganzheitlich an.
Dr. Töpfer Sportmundschutz langfristig Privatpraxis Wiesbaden

Behandlung der Symptome

Wenn die Ursachen Ihrer Probleme im Kiefer liegen, können wir gemeinsam eine Lösung finden. Wenn nicht, dann sagen wir Ihnen, wie es für Sie weitergehen kann.

Dr. Töpfer Sport- Mundschutz sicher Privatpraxis Wiesbaden

Ein Team aus Spezialisten

Wenn es notwendig ist, können wir auch effizient mit anderen Fachärzten zusammenarbeiten, um schnell eine Lösung für Ihre Beschwerden zu finden.

Dr. Töpfer flexibel Privatpraxis Wiesbaden

Individuelle Lösungen

Oft treten Kiefergelenkserkrankungen in unterschiedlichen Formen auf. Aber selbst für ausgeprägte Erkrankungen gibt es passende Behandlungen.

Dr. Töpfer Heilmethoden wertvolle Erkenntnisse Privatpraxis Wiesbaden

Aufdeckung der Ursache

Wir schauen uns Ihren Fall ganzheitlich an und beheben nicht nur die Symptome, sondern finden die Ursache Ihrer Beschwerden.

Häufig gestellte Fragen

„Woran erkenne ich eine Kiefergelenks­erkrankung?“

Meistens haben Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen im Nacken und Rücken, Schmerzen im Kiefer, Schwindel oder auch Tinnitus ihren Ursprung im Kiefergelenk. In einem Beratungsgespräch bei uns in der Praxis können wir Ihnen sagen, ob Ihre Beschwerden durch eine Fehlregulation des Kiefers ausgelöst werden.

„Wie lange dauert die Behandlung bei Kiefergelenks­beschwerden?“

Wenn die Ursachen der Probleme im Mund- oder Kieferbereich liegen, ist es möglich, Symptome sofort zu lindern. Bei komplexen Themen kann es aber natürlich auch länger dauern. Wenn die Kieferorthopädie Ihnen keine Lösung bieten kann, leiten wir Sie aber an den passenden Spezialisten weiter.

„Wie läuft das Beratungsgespräch ab?“

Als Erstes schauen wir uns an, welche Symptome Sie haben und analysieren Ihre Kieferstellung und die Muskelfunktion. Dann können wir meistens schon direkt erkennen, was die Ursache Ihres Problems ist und Ihnen eine Behandlungsmethode vorschlagen.

„Mit welchen Fachärzten arbeitet ihr zusammen?“

Bei Kiefergelenksbeschwerden arbeiten wir häufig mit dem Hausarzt, Orthopäden, Physiotherapeuten, Osteopathen, dem HNO- sowie Zahnarzt oder Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgen zusammen.